SV Alemannia Thalexweiler

Kategorie: Archiv Erste 2013/2014

30. Spieltag: SV Alemannia – SV Merchweiler 3:2

Dem guten Spiel der Vorwoche ließ man zum Saisonabschluss noch ein sehr gutes folgen. Gegen den frisch gebackenen Meister der Verbandsliga begann man hochmotiviert und wies diesen eindrucksvoll in die Schranken. Schon nach 25 Minuten führte man durch Treffer von Kevin Becker und Christopher Linn (der in seinem letzten Spiel für die Alemannia gleich zweimal […]

29. Spieltag: DJK Bildstock – SV Alemannia 1:1

Beim Tabellenzweiten zeigte unsere Elf eine sehr gute Vorstellung und hätte auch gut gewinnen können. Von Beginn an übernahm man die Initiative und zeigte die insgesamt reifere Spielanlage. Die DJK, die sich noch Aufstiegshoffnungen macht, wirkte nervös und vermochte ihr spielerisches Potential nicht abzurufen. In einer chancenarmen ersten Halbzeit wurden dann auch folgerichtig torlos die […]

28. Spieltag: SV Alemannia – VfB Theley 1:1

Im Derby gegen den VfB Theley zeigte man sich zunächst sehr gut erholt von der vorwöchigen Pleite in St. Ingbert und bestimmte die Partie von Beginn an. Man ließ Ball und Gegner laufen und beherrschte das Spiel nach Belieben. Gute Chancen blieben allerdings Mangelware. Mitte der ersten Halbzeit gelang dann Christopher Linn das verdiente 1:0 […]

27. Spieltag: SV St. Ingbert – SV Alemannia 6:1

Mit einer Rumpftruppe fing man sich beim Aufsteiger aus St. Ingbert die höchste Saisonniederlage ein. Die gesamte Abwehr inklusive 2 Torhütern und Ersatzspielern sowie der gesamte Sturm standen nicht zur Verfügung. Nichtdestotrotz war man in der Anfangsviertelstunde die spielbestimmende Mannschaft und hätte bereits nach 5 Minuten mit 2:0 führen müssen. Die Einheimischen waren da wesentlich […]

26. Spieltag: SV Alemannia – FC Limbach 3:0

Die Gäste aus Limbach zeigten von Beginn an, dass sie gewillt waren, Zählbares im Kampf gegen den Abstieg mit nach Hause zu nehmen. Zwei Halbchancen zu Beginn des Spiels waren die allerdings magere Ausbeute. Unsere Elf dagegen hatte erneut Anlaufschwierigkeiten und brauchte eine halbe Stunde, bis sie ins Spiel kam. Als Mauro Coccimiglio dann aber […]

25. Spieltag: TuS Steinbach – SV Alemannia 1:0

Das Spiel bei einem der Meisterschaftsanwärter war ein symptomatisch für den bisherigen Saisonverlauf. Man begann gut und hatte bereits nach wenigen Minuten die Gelegenheit zur Führung. Bis Mitte der ersten Hälfte hatte man die Partie im Griff und brachte sich dann durch einen gravierenden individuellen Fehler, der prompt zum 0:1 führte, praktisch selbst auf die […]

24. Spieltag: SV Alemannia – SV Bliesmengen/B. 2:2

Besonders im ersten Abschnitt sahen die Zuschauer Fußball der Marke Magerkost. Das Geschehen spielte sich vornehmlich im Mittelfeld ab und Chancen waren demzufolge auf beiden Seiten Mangelware. Die wenigen Offensivaktionen wurden dann auch Beute der beiden guten Torhüter. Als die Gäste dann in Führung gingen, konnte man noch nicht einmal davon reden, dass diese unverdient […]

23. Spieltag: SV Wustweiler – SV Alemannia 5:3

Nach einer absolut enttäuschenden Vorstellung verlor unsere 1. Mannschaft beim Abstiegskandidaten nicht einmal unverdient. Besonders im Defensivverbund zeigte man eklatante Schwächen und lud den Gegner zum Toreschießen ein. Dazu kamen noch katastrophale individuelle Fehler, die der SVW eiskalt ausnutzte und bereits dreimal im ersten Durchgang zuschlug. Trotzdem war man immer wieder in der Lage die […]

22. Spieltag: SV Alemannia – SV Furpach 2:0

Unsere Mannen gingen von Beginn an konzentriert zu Werke, kontrollierten gegen einen tief stehenden Gegner das Spiel und kamen folgerichtig zu Möglichkeiten. Bis zum Pausenpfiff entwickelte sich so eine einseitige Partie, in der man eigentlich schon die Entscheidung hätte herbeiführen können. Doch wie so oft in den letzten Heimspielen konnten zahlreiche hochkarätige Chancen nicht genutzt […]

21. Spieltag: SV Habach – SV Alemannia 2:1

Normalerweise enthalten wir uns bei der Berichterstattung unserer Spiele jeglichen Kommentars über die Leistung der Schiedsrichter. Doch bei der Partie in der Habach ist dies nicht möglich, denn die Fehlentscheidungen eines klassischen „Heimschiedsrichters“ haben die Begegnung letztlich entschieden. Unsere Mannen begannen forsch und gingen folgerichtig in der 13. Minute durch Andreas Finkler in Führung. Diese […]

SV Alemannia Thalexweiler © 2015 Frontier Theme
Return to Top ▲Return to Top ▲