SV Alemannia Thalexweiler

Kategorie: Archiv Erste 2013/2014

20. Spieltag: SV Alemannia – VfB Hüttigweiler 3:0

Unsere Elf fand zunächst überhaupt nicht ins Spiel und die Alkonia war in den ersten 20 Minuten die bessere Mannschaft. In dieser Phase hielt uns Pascal Paulus, der erstmals in dieser Saison zwischen den Pfosten stand, mit 2 Glanzparaden im Spiel. Erst nach diesen Weckrufen erwachte man aus seiner Lethargie und spielte forsch nach vorne. […]

19. Spieltag: SV Alemannia – FC Marpingen 3:3

Einfach auf den Punkt gebracht kann man sagen: Wer die größten Chancen vergibt und sich hinten haarsträubende Fehler leistet, kann seine Spiele nicht gewinnen. Dabei fing die Partie verheißungsvoll an, denn unsere Mannen gingen durch einen Linn-Treffer früh in Führung, hatten das Spiel total im Griff und beherrschten Ball und Gegner. Durch zwei individuelle Fehler […]

18. Spieltag: FSG Schiffweiler – SV Alemannia 2:1

Nach der mehr als durchwachsenen Vorbereitung bekam man in Schiffweiler prompt die Quittung und verlor gegen einen keinesfalls übermächtigen Gegner am Ende nicht unverdient mit 1:2-Toren. Die Hausherren, die bereits zwei Nachholpartien absolviert hatten, waren von Beginn an wacher und gingen konzentrierter und aggressiver zu Werke als unsere Mannen. Diese ließen sich den Schneid abkaufen […]

17. Spieltag: SV Alemannia – FC Freisen 6:0

Im letzten Spiel des Jahres feierte unsere Alemannia einen ungefährdeten 6:0-Erfolg gegen das Tabellenschlusslicht und konnte sich so im Verfolgerfeld des SV Merchweiler behaupten. Nach 3 Niederlagen in Folge wollte man natürlich Wiedergutmachung und begann entsprechend. Von den 3 Großchancen in den ersten 10 Minuten konnte aber nur eine durch Christopher Linn in Tore umgemünzt […]

16. Spieltag: DJK Ballweiler/W. – SV Alemannia 2:1

In einem hochklassigen Verbandsligaspiel verlor unsere 1. Mannschaft unglücklich und hat sich damit im Rennen um die Meisterschaft vorläufig verabschiedet. Von Beginn an entwickelte sich eine temporeiche Begegnung, die zunächst unsere Elf klar im Griff hatte. Gute Ballstaffetten kennzeichneten unser Spiel, doch die sich dadurch bietenden Gelegenheiten wurden nicht genutzt. Effektiver waren da hingegen die […]

15. Spieltag: SV Merchweiler – SV Alemannia 1:0

Bei strömendem Regen bekamen die Zuschauer vor allem im ersten Durchgang Fußball-Magerkost geboten. Da beide Mannschaften vorwiegend mit langen Bällen in die Spitze zum Erfolg kommen wollten, kam ein Spielfluss nie zu Stande und da beide Abwehrreihen sicher standen, waren Torchancen in der ersten Halbzeit auf beiden Seiten Mangelware. Auch nach dem Wiederanpfiff änderte sich […]

14. Spieltag: SV Alemannia – DJK Bildstock 0:2

Eine bittere Heimniederlage gegen einen unmittelbaren Konkurrenten musste unsere 1. Mannschaft am vergangenen Wochenende hinnehmen. Dass diese noch mehr als vermeidbar war, macht die Sache umso ärgerlicher. Von Beginn an übernahmen die Caryot-Schützlinge das Kommando und hatten das Spiel im Griff. Wie schon so oft, bekam man die Kugel aber nicht im gegnerischen Gehäuse unter […]

13. Spieltag: VfB Theley – SV Alemannia 0:1

Schon in der Anfangsphase wurde klar, dass es im Derby beim VfB Theley kein Offensivspektakel geben würde, sondern eher ein Geduldsspiel. Wie so oft, stand der Gegner sehr tief und suchte sein Heil im Konterspiel. Der torlose Pausenstand spiegelte dann auch den Spielverlauf treffend wieder, denn außer ein paar Halbchancen auf unserer Seite und ein […]

12. Spieltag: SV Alemannia – SV St. Ingbert

Unsere Elf fing gut an und hatte bereits in der Anfangsviertelstunde mehrfach den Führungstreffer auf dem Fuss. Auch in der Folgezeit blieb man die überlegende Mannschaft, wenngleich weitere Torchancen Mangelware blieben. Nachdem auch die Gäste mit einem Lattenkopfball aufhorchen ließen, war kurz vor dem Seitenwechsel Heiko Brill hellwach und nutzte einen Abwehrschnitzer der Gäste zum […]

11. Spieltag: FC Limbach – SV Alemannia 1:1

Nach 7 Siegen und 3 Niederlagen spielte unsere 1. Mannschaft am vergangenen Wochenende zum ersten Mal in dieser Saison Unentschieden. Schon nach 3 Minuten leistete man sich einen katastrophalen Abspielfehler im Aufbauspiel, der auch postwendend zum Führungstreffer der Palatia führte. Nach einer weiteren guten Chance der Gastgeber war deren Pulver aber verschossen und unsere Elf […]

SV Alemannia Thalexweiler © 2015 Frontier Theme
Return to Top ▲Return to Top ▲