SV Alemannia Thalexweiler

9. Spieltag: SV Bliesmengen/B. – SV Alemannia 2:0

Beim SV Bliesmengen/Bolchen fing sich unsere 1. Mannschaft die 3. Saisonniederlage ein. Am Ende muss man sagen, dass diese auch verdient war, weil die Hausherren einfach aggressiver waren. Zu Beginn plätscherte die Partie so vor sich hin, bis nach 12 Minuten ein katastrophaler Ballverlust passierte, den die Mengener auch zum Führungstreffer nutzen konnten. Fortan versuchten unsere Jungs die Partie in den Griff zu bekommen, doch die kampfstarken Gäste hielten mit robustem Stil dagegen. Zwar war man optisch klar überlegen, doch gegen die massive Deckung fangen wir einfach kein Mittel. Hinzu kam, dass die wenigen, wenn auch glasklaren Chancen, teilweise kläglich vergeben wurden. Wie es dann an so einem gebrauchten Tag üblich ist, fing man sich durch einen Konter kurz vor dem Schluss noch den zweiten Treffer, der natürlich die endgültige Entscheidung bedeutete. Aus dieser Niederlage sollte man auf jeden Fall lernen und in den nächsten Wochen wieder angreifen.Neues Bild

Updated: 1. Oktober 2013 — 07:37

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

SV Alemannia Thalexweiler © 2015 Frontier Theme
%d Bloggern gefällt das: