SV Alemannia Thalexweiler

23. Spieltag: FC Uchtelfangen 2 – SV Alemannia 2 3:3

Auch die 2. Mannschaft war bei einem Abstiegskandidaten zu Gast und zeigte eine schwache Leistung. Im ersten Durchgang dominierte man das Geschehen und lag folgerichtig durch einen Treffer von Andreas Schmitt mit 1:0 in Führung. Für die 2. Halbzeit hatte man sich viel vorgenommen und wollte frühzeitig den Sack zumachen. Doch es kam anders. Kaum angepfiffen, erzielte der FCU den Ausgleich. Fortan entwickelte sich eine ganz schwache Partie, in der man den Eindruck hatte, das die einen nicht konnten und die anderen nicht wollten. Trotzdem fielen noch weitere Treffer, da beide Defensivreihen nicht ihren besten Tag hatten. Die zweimalige Führung durch Philipp Zimmer und Marius Fries glichen die Gastgeber jeweils aus, so dass am Ende eine gerechte Punkteteilung stand, mit der unsere Truppe aber keinesfalls zufrieden sein konnte.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone
Updated: 17. April 2014 — 17:12

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

SV Alemannia Thalexweiler © 2015 Frontier Theme
Return to Top ▲Return to Top ▲
%d Bloggern gefällt das: