SV Alemannia Thalexweiler

2. Spieltag: SV Alemannia 2 – SV Stennweiler 4:2

Von Beginn an war man darauf aus, die unglückliche Niederlage der Vorwoche wettzumachen. Das frühe 1:0 durch einen schönen Kopfballtreffer von Christian Blug gab dann die notwendige Sicherheit. In der Folgezeit bestimmte man die Partie klar und hatte die besten Möglichkeiten, die man allerdings teilweise kläglich vergab. Gegen Ende der ersten Halbzeit leistete man sich dann eine fünfminütige Auszeit, die der SVS zu zwei Treffern nutzte, und somit das Spiel auf den Kopf stellte. Aber auch nach der Pause ließ unsere Truppe nicht locker und kam nach einer Standardsituation durch Christian Steinhaus zum hochverdienten Ausgleich. Die Partie hatte auch weiter ein gutes Niveau, wobei die Alemannen den Sieg mehr wollten als der Gegner. Und so kam man auch 9 Minuten vor dem Ende durch Christian Blug zum erneuten Führungstreffer. Mit seinem zweiten Treffer machte dann der gute Christian Steinhaus den letztlich hochverdienten Sieg perfekt.

Updated: 19. August 2014 — 14:25

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

SV Alemannia Thalexweiler © 2015 Frontier Theme
%d Bloggern gefällt das: