SV Alemannia Thalexweiler

13. Spieltag: FC Landsweiler/R. – SV Alemannia 2 3:1

Aufgrund der anhaltenden Personalmisere mußte man erneut auf etlichen Positionen umstellen und die Hilfe von AH- und A-Jugend in Anspruch nehmen. Im ersten Abschnitt stand unsere Defensive recht sicher, ließ nicht viel zu, doch nach vorne blieb man absolut harmlos. Ärgerlich war der Gegentreffer, den man sich mit einem individuellen Fehler kurz vor dem Seitenwechsel selbst eingehandelt hatte. Im zweiten Abschnitt spielte man dann druckvoller und zielstrebiger nach vorne. Doch leider trafen wieder die Einheimischen zum 2:0. Doch hiernach spielte nur noch unsere Mannschaft und sie kam 20 Minuten vor dem Ende auch zum verdienten Anschlusstreffer durch Marius Fries. Die Freude währte allerdings nicht lange, denn nur 5 Minuten später stellte der Tabellenzweite, begünstigt durch einen erneuten individuellen Fehler, den alten 2-Tore-Abstand wieder her. In der Schlußviertelstunde hatten unsere Mannen dann noch mehrere hochkarätige Einschussmöglichkeiten, doch ein der erneute Anschlußtreffer sollte nicht mehr gelingen, so dass am Ende wieder einmal eine vermeidbare Niederlage zu Buche stand.Neues Bild (1)

Updated: 29. Oktober 2013 — 11:31

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

SV Alemannia Thalexweiler © 2015 Frontier Theme
%d Bloggern gefällt das: