SV Alemannia Thalexweiler

Kategorie: Erste Saison 2014/2015

Niederlage in Ballweiler.

SVT-Aktive-Beitragsbild

Vor knapp 120 Zuschauern war man am Freitagabend zum Auftakt des 26. Spieltages zu Gast bei der SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim. Unter Flutlicht sahen die Anwesenden bereits nach einer Minute die erste Chance der Partie: Nach einem Freistoß von Alexander Henrich war Mustafa Khan per Kopfball zur Stelle. Johannes Wagner konnte den Ball jedoch entschärfen. In der […]

Niederlage gegen Wustweiler

SVT-Aktive-Beitragsbild

Mit der nicht unverdienten Niederlage gegen den SV Wustweiler hat man auch die letzten theoretischen Chancen auf Platz 2 fahrlässig verspielt. Während unsere Mannen noch mit den Gedanken in den Kabinen waren, konnten die Gäste schon das erste Mal jubeln, denn ihre erste Möglichkeit nutzten sie eiskalt zum 0:1 aus. Dies spielte der Germania natürlich […]

Sieg der Ersten in Hüttigweiler!

SVT-Aktive-Beitragsbild

Die stark abstiegsbedrohte Alkonia überließ unseren Mannen von Beginn an die Partie und versuchte mit langen Bällen zum Erfolg zu kommen. Nach der anfänglichen Abtastphase packte Philipp Zimmer den Hammer aus und drosch die Kugel aus halblinker Position in den Winkel. Die Freude über dieses „Tor des Monats“ währte allerdings nur eine Minute, denn praktisch […]

FC Homburg 2 – SV Alemannia 5:5

SVT-Aktive-Beitragsbild

Die Ankündigung des FCH, dass keine Hilfe von „oben“ zu erwarten sei, erwies sich schnell als Ammenmärchen, denn die 3 übrig Gebliebenen aus dem letzten Spiel wurden mit 8 Akteuren aus dem Regionalligakader komplettiert. Die Vorzeichen waren also klar, doch was dann geschah, hätte keiner geglaubt. Zwar waren die Einheimischen im ersten Abschnitt die bessere, […]

SV Alemannia – SV Habach 2:0

SVT-Aktive-Beitragsbild

Gegen den Tabellennachbarn aus Habach gelang unserer Elf in einem rassigen Kampfspiel, in dem auch spielerische Momente nicht zu kurz kamen, ein verdienter 2:0-Sieg. Nach einer kurzen Abtastphase erhöhten beide Teams das Tempo und so entwickelte sich eine gute Verbandsligapartie, bei der die Vorteile eindeutig bei unseren Jungs lagen. Bis zum Pausenpfiff hätte die Begegnung […]

1. Mannschaft siegt 1:0 gegen Marpingen

SVT-Aktive-Beitragsbild

Freitag Abend, Flutlicht, kalte Temperaturen, gegen den Tabellenletzten, der Wind bläst von Nord Nord-Ost, … Im Prinzip war alles für ein fulminantes Fußballspiel vorbereitet. Was die Zuschauer zu sehen bekamen, gehört eher in die Kategorie „ein Spiel für die Trainer“. Der Spielverlauf ist schnell erzählt. Verhaltener Start und nach 11. Minuten gelingt dem rechten Läufer […]

Erste Mannschaft: DJK Bildstock – SV Alemannia 3:1

SVT-Aktive-Beitragsbild

Beim Duell der Verfolger zog man gegen die DJK Bildstock den Kürzeren und verabschiedet sich sich nach 2 Niederlagen in Folge aus dem Titelrennen. Während unsere Mannen etwas brauchten, um in die Partie zu kommen, war die DJK hellwach und konnte gleich zu Beginn den Führungstreffer markieren. Fortan begegneten sich beide Teams in einer hektischen […]

Erste Mannschaft verliert zum Auftakt.

SVT-Aktive-Beitragsbild

Im ersten Spiel nach der Winterpause musste unsere erste Mannschaft beim SV Bliesmengen-Bolchen antreten.  Beiden Mannschaften war die lange Pause und die schwierigen Verhältnisse in der Vorbereitung anzumerken. Die Truppe von Andreas Caryot war in der ersten Halbzeit spielbestimmend, kann sich aber kaum zwingende Torchancen erarbeiten. Bliesmengen hält mit seinen Mitteln dagegen, ohne sich große Chancen […]

16. Spieltag: SV Alemannia – SV Landsweiler 2:0

SVT-Aktive-Beitragsbild

Die Gäste aus Landsweiler agierten vornehmlich aus einer verstärkten Defensive, während unsere Elf das Spiel weitestgehend kontrollierte. Die besseren Chancen hatte in der Anfangsphase allerdings der SVL, doch der erneut starke Johannes Wagner hielt seinen Kasten sauber. Erst nach 20 Minuten hatten dann die Caryot-Schützlinge ihre ersten Möglichkeiten, doch die waren weniger zwingend. Zu Beginn […]

15. Spieltag: SV Alemannia – FSG Schiffweiler 4:2

SVT-Aktive-Beitragsbild

Die ersten 20 Minuten verliefen ausgeglichen, weil sich die FSG nicht versteckte und durchaus mitspielen wollte. So entwickelte sich ein munteres Spielchen mit Chancen auf beiden Seiten. Danach aber wurden die Alemannen stärker und der „Dosenöffner“ war sicherlich der 40 Meter-Freistoßtreffer von Philipp Zimmer, der allerdings keinesfalls unhaltbar war. Nur wenig später bediente der erneut […]

SV Alemannia Thalexweiler © 2015 Frontier Theme
Return to Top ▲Return to Top ▲