SV Alemannia Thalexweiler

23. Spieltag: SV Alemannia 2 – SC Alsweiler 0:2

Nach 5 Punkten aus den letzten 3 Spielen mußte unsere Zweite gegen die Mannschaft der Stunde eine vermeidbare Niederlage einstecken. Der SCA hätte nach 6 Siegen in Folge eigentlich mit breiter Brust antreten können, doch hiervon war nicht viel zu sehen. Unsere Elf hielt klasse dagegen und hätte zur Pause eigentlich führen müssen, doch Philipp Kirsch scheiterte bei 2 Versuchen aus aussichtsreicher Position. Die Gäste waren bei Standard gefährlich und nutzten eine Minute vor dem Halbzeitpfiff einen allerdings unberechtigten Freistoß zum Führungstreffer. Nach dem Seitenwechsel zog sich der SCA dann etwas weiter zurück und suchte sein Heil im Konterspiel. Dies schien auch zu fruchten, denn hinten ließ man nichts anbrennen und nach vorne hatte man durch klug vorgetragene Konter mehrfach die Gelegenheit, den Sack zuzumachen. Es bedurfte allerdings eines weiteren Standards, um den 2. Treffer zu markieren, der die Niederlage dann endgültig besiegelte. Nun muss man sich gehörig strecken, um den drohenden Abstieg noch

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone
Updated: 13. August 2013 — 10:11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

SV Alemannia Thalexweiler © 2015 Frontier Theme
Return to Top ▲Return to Top ▲
%d Bloggern gefällt das: